Wer sind wir ..

Der Gründer der DyaDenta UG und mitunter der Autor dieser Webseite, war mehrere Jahre als Leiter des Einkaufs in der russischen Filiale eines bekannten, europäischen Konzerns, tätig.

 

  • Die Nomenklatur der Einfuhrbausätze und Waren belief sich auf mehrere hundert
  • Etwa 50 ausländische Geschäftspartner aus aller Welt
  • Unterschiedliche Fristen der Auftrags Vergabe und - Durchführung, mehrfache Unterschiede bezüglich Lieferzeiten- aus Europa, China, den USA ; mit dem Flugzeug, über das Meer oder mit dem LKW
  • ständige Änderungen in Einfuhrgesetzen und Absatzprognosen
  • die Gewährleistung von optimalen Einsätzen des Fließbandes ohne Leerläufe und die Versorgung des Unternehmens glich unter damaligen Umständen einem „russischen Roulette“

Der Autor beschäftigte sich persönlich mit allen Aspekten der Versorgung und Belieferung des Unternehmens. Von Auftragsvergabe bei den Herstellern bis zu Kommunikation mit den Zulieferern, von Zollabfertigungen bis zum Absatz der fertigen Ware. Deswegen sind ihm alle Feinheiten, Risiken und Schwierigkeiten dieser Branche sehr vertraut.

 

Die Arbeit in Deutschland ermöglichte ihm in den folgenden Jahren das Kennenlernen der „Kehrseite der Medaille“ - unter anderem den Ablauf und die Implementierung von Ausfuhraufträgen, die europäischen Zollvorschriften und die Besonderheiten der europäischen Transport und - Lagerlogistik.

 

Territorial gesehen befindet sich unser Unternehmen im Mittelpunkt Europas, in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten und Industriegebieten Deutschlands, Frankreichs und Italiens. Diese exzellente Lage ermöglicht uns nicht nur das ständige Pflegen persönlicher Kontakte mit unseren Zulieferern sondern hilft auch dabei, die Logistik-Kosten im Zusammenhang mit der Konsolidierung Ihrer Frachtgüter erheblich zu minimieren.

 

Die Zusammensetzung der vorher beschriebenen Erfahrungen und des Branchenwissens ermöglichte es uns, ein Konzept zu erarbeiten, das den finanziellen Aufwand ihrer Geschäftspartner aus Russland / GUS optimiert. Als Bindeglied zwischen europäischen Exporteuren und den russischen Importeuren minimieren wir auch die Risiken des Einkaufs, der gesetzkonformen Ausfuhr, so wie grenzüberschreitender Transport der Ware zum Empfänger in Russland/GUS.

 

Dieses Konzept implementieren wir bereits seit über 10 Jahren erfolgreich und übernehmen einen erheblichen Teil ihrer organisationellen, finanziellen und logistischen Risiken selbst. Unsere Arbeit erspart den exportierenden / importierenden Unternehmen nicht nur viel Zeit und Geld, sondern erleichtert auch das Leben der Manager in Bereichen Einkauf und Logistik vieler internationaler Konzerne.

 

Die Firma DyaDenta wurde in Kooperation mit der Wahl-Trans-East GmbH /für Transport und Logistik/ gegründet um der hohen Nachfrage seitens unserer stamm und potenziellen Kunden, nach Dienstleistungen dieser Art, nachzukommen.

 

Die ersten, die die Vorteile des dargestellten Schemas für sich erkannten haben, waren bekannte russische Importeure von komplizierten Dental und Medizientechnik. Daraus resultiert ein Teil des Namens des Unternehmens, „Denta“. Dies bedeutet jedoch keines falls, dass unsere Firma sich ausschließlich mit dem Einkauf dieser Art von Waren beschäftigt. Zurzeit zeigen Importeure aus anderen Branchen, unteranderem der Elektrotechnik, Automobilindustrie, Importeure der Ausstattung in der Öl und Gas Industrie, der Informations und Messtechnik sowie Automatisierungstechnik, besonderes Interesse an den Leistungen unseres Unternehmens und schätzen die Vorteile gegenüber dem traditionellem Import sehr.

 

Und dies ist kein Wunder. Unter den Umständen der heutigen instabilen inländischen Nachfrage in Russland/GUS und der Kursschwankungen der Rubel,  garantieren wir ausnahmslose Verlässlichkeit, Flexibilität und individuelles Eingehen auf die Anforderungen aller unserer Kunden.